Kadetten - Freischaren - Hono-lulu!


2021 ist ein Manöverjahr

Nun also doch. 2021 ist das nächste "Honolulu-Jahr" Nach der Absage wegen des Corona-Virus im 2020 wurde das nächste Manöver auf das Jahr 2021 angesetzt: Am Jugendfestnachmittag, Freitag, 9. Juli 2021, werden Freischaren und Kadetten wieder ins Feld ziehen, um sich zwischen Schloss- und Goffersberg, Bannhalde, Neuhof und Schützenmatt ein spektakuläres Manövergefecht zu liefern.

Die Vorbereitungen für "Honolulu 2021" haben am Samstag, 14 Juli 2018 begonnen - einen Tag nach dem letzten Freischarenmanöver. Die hohe Generalität ist nach der erneuten Niederlage vom 13. Juli 2018 in sich gegangen und hat eine umfassende Analyse durchgeführt, um 2021 endlich den jahrhundertelang ersehnten Erfolg gegen die Kadetten erringen zu können.

An dieser Stelle wird ab Frühjahr 2021 - soweit es das "Geheimhaltungsgebot" erlaubt - fortlaufend über die Planungsfortschritte für "Honolulu 2021" berichtet werden.